ZERTIFIZIERUNG

POLITIK DES INTEGRIERTEN MANAGEMENTSYSTEMS (IMS)

Das Unternehmen setzt sich hinsichtlich der Politik des Integrierten Managementsystems (IMS) folgende Ziele:

  1. Erhöhung der Stabilität und Stärke des Unternehmens mit Unterstützung des Integrierten Managementsystems bei dauerhafter Verbesserung und Erhöhung der Effektivität der zu erbringenden Aktivitäten. 
  1. Anpassung des Sortiments der angebotenen Leistungen an die Bedürfnisse des Kunden und Erfüllung dieser Anforderungen in 100%iger Qualität. Entwicklung der Aktivitäten im Rahmen des integrierten Managementsystems stets im Einklang mit den Anforderungen der gültigen gesetzlichen Vorschriften, der allgemein verbindlichen Vorschriften, der Normen, weiterer behördlicher Vorgaben, einschließlich der Wünsche des Kunden. 
  1. Erweiterung der Fähigkeit, die spezifischen Bedürfnisse des Kunden zu befriedigen. 
  1. Stärkung des Verantwortungsbewusstseins der Beschäftigten der Gesellschaft ComWa und der Beschäftigten der Unternehmenssubjekte im Umfeld des Betriebsgeländes der Firma im Hinblick auf den Zustand der Umwelt und die zu ergreifenden umweltfreundlichen Maßnahmen. Durchsetzung der Grundsätze des Systems des Umweltmanagements (EMS), Verringerung des Volumens der Abfälle und umweltverschmutzender Stoffe sowie vorbeugende Maßnahmen gegen die Umweltverschmutzung. Durchsetzung dieses Prinzips auch bei den Lieferanten der Primärwerkstoffe und den Dienstleistern. Beitragen zur Reduzierung des Umfanges unternehmensspezifischer Abfälle mittels der erarbeiteten Programme. 
  1. Überprüfung sämtlicher Produkteinkäufe und der neu angewendeten sowie der herkömmlichen Technologien unter dem Aspekt des Integrierten Managementsystems.
 

Zertifikat in PDF.